Aecherli Museum Reiden

 

Der  „Aecherli Museum“ Verein hat zur Zeit gut 50 Mitglieder. Mit dem Jahresbeitrag von 30 Franken sowie dem Eintritt von Fr. 8.00 finanzieren wir den Unterhalt und Ausbau der Austellung.

 

Wollen auch sie den Verein passiv oder aktiv unterstützen und im Gegenzug jederzeit gratis das Museum besuchen?

 

Weitere Infos gibt es beim Kassier André Leiser

Telefon 079 332 50 37 oder

per E-Mail   info@aecherli-museum.ch

Aecherli-Museums Vorstand im Eröffnungsjahr.

von links:   Alfred Leiser, Präsident, Robert Burri Materialverwalter, André Leiser Kassier, und Markus Schwander Aktuar-


 

Sponsoren:

 

Dettwiler AG, Metallbau, 6262 Langnau b.Reiden

Leiser & Loosli, Transporte, 6260 Reiden

A.Leiser AG, Maschinen und Fahrzeuge, 6260 Reiden

RS Suntec AG, Wiggermatte, 6260 Mehlsecken

Affentranger, Möbelwerkstätte, 6260 Reiden

CKW Conex, Elektro-Installationen, 6260 Reiden

Hug, Bodenschleiftechnik, 6274 Eschenbach

Künzli AG, Pneuhaus, 6211 Buchs

Meyer Adrian, Eisenwaren, 6260 Reiden

Raiffeisenbank Region Zofingen, 4665 Oftringen

Metzgerei Kreienbühl AG, 4803 Vordemwald

Sonne Metzg AG, 6260 Reiden

 

 

 

Rollstuhlgängig war das Ziel. Jetzt konnte der Vorstand einen passenden Treppenlift kaufen. Bis Ende August sollte er im Museum eingebaut werden.

10.05.2017

 

Auch beim Junior ist ein Fortschritt sichtbar!

10.05.2017

Der "Standart" nimmt weiter Fom an!

07.05.2017

 

Das Armaturenbrett am Porsche Standart ist fertig verkabelt

Bis auf die Motorhaube ist alles lackiert.

Der Porsche Junior ist nun lackiert, nun folgt die Montage

Dieser Porsche Diesel Standart wartet noch auf die Motorenteile, dann kann es losgehen.

Ein Aecherli-Combitrac wartet noch auf die Fertigstellung.

Räder und Ersatzteile sind für den Zusammenbau bereit. Die Dreipunkt-Teile wurden sandgestrahlt!

Die elektrische Anlage muss zum Teil neu verkabelt werden.

Samstag 4.März 2017

André hat heute Samstag tüchtig gewirkt . Der Porsche Standart ist in Einzelteile zerlegt

Der Porsche Junior hat schon einigen Fortschritt gemacht.

2. Ordentliche GV 2017 Museumsvereins.   Es konnten neue Mitglieder geworben werden. Robert Burri wurde als neuer Materialverwalter gewählt. Die Eröffnung wurde auf den 29./30.April beschlossen.